KinderOper Hörspiel „Aida und der magische Zaubertrank“

 12,00

Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

CD Version | Versand

 

Anzahl:
Kategorie:

Beschreibung

Die Souffleuse Aida ist verzweifelt: ihr geliebtes Opernhaus wird geschlossen, weil niemand mehr Opern hören möchte.

Bei ihrem Abschiedsrundgang durch die Oper fällt ihr ein alter Brief mit einem seltsamen Inhalt in die Hände: „die Oper kann gerettet werden“, „braue einen Zaubertrank“, „finde die Zutaten mit Hilfe der Zauberflötenmusikmaschine“. Aida ist sprachlos. Kann die Oper doch noch gerettet werden? Aber wie?

Zu allem Unglück taucht auch noch ihr verhasster Kollege Papageno auf, mit dem Aida eine alte Rechnung offen hat. Doch die beiden haben keine andere Wahl: Sie müssen sich gemeinsam auf eine abenteuerliche Suche hinter die Kulissen der Oper begeben, um den magischen Zaubertrank zu brauen, der nur alle 100 Jahre die Geschichte der Oper zum Guten zu lenken vermag.

Und noch eine Gefahr droht den beiden. Bevor die Uhr Mitternacht schlägt, müssen sie die Suche nach den Zutaten beendet haben, sonst ist die Oper für immer verloren und für die beiden Helden gibt es kein Zurück mehr in die Menschenwelt. So muss Papageno kurz vor Mitternacht noch einmal in die heiligen Hallen von Sarastro zurück, um ein letztes Puzzleteil zur Rettung der Oper zu finden.

Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt …. !

Diese Arien hört ihr im Hörspiel:

Tonstudio am Puls

„Opernzauber – Sing ein Lied“:

 Titellied

Aida und der magische Zaubertrank

Wolfgang Amadeus Mozart

– „Die Zauberflöte“:

Nun wohl an, es ist vorbei

Zu Hilfe, zu Hilfe

– „Entführung aus dem Serail“:

Oh wie will ich triumphieren

Frisch zum Kampfe

Léo Delibes

„Lakmé“:

Sous le dome (Blumenduett)

Georges Bizet

– „Carmen“

Zigeunerlied

Georg Friedrich Händel

-„Rinaldo“

  Lass mich mit Tränen

Gilbert and Sullivan

-„Die Piraten von Penzance“

  Ich bin der typisch englische

 moderne Generalmajor

Jacques Offenbach

-„Hoffmanns Erzählungen“

  Arie der Olympia (Puppe)

Daniel-François- Esprit Auber

 -„Fra Diavolo“

  Erblickt auf Felsenhöh’n

 

Beschreibung

Die Souffleuse Aida ist verzweifelt: ihr geliebtes Opernhaus wird geschlossen, weil niemand mehr Opern hören möchte.

Bei ihrem Abschiedsrundgang durch die Oper fällt ihr ein alter Brief mit einem seltsamen Inhalt in die Hände: „die Oper kann gerettet werden“, „braue einen Zaubertrank“, „finde die Zutaten mit Hilfe der Zauberflötenmusikmaschine“. Aida ist sprachlos. Kann die Oper doch noch gerettet werden? Aber wie?

Zu allem Unglück taucht auch noch ihr verhasster Kollege Papageno auf, mit dem Aida eine alte Rechnung offen hat. Doch die beiden haben keine andere Wahl: Sie müssen sich gemeinsam auf eine abenteuerliche Suche hinter die Kulissen der Oper begeben, um den magischen Zaubertrank zu brauen, der nur alle 100 Jahre die Geschichte der Oper zum Guten zu lenken vermag.

Und noch eine Gefahr droht den beiden. Bevor die Uhr Mitternacht schlägt, müssen sie die Suche nach den Zutaten beendet haben, sonst ist die Oper für immer verloren und für die beiden Helden gibt es kein Zurück mehr in die Menschenwelt. So muss Papageno kurz vor Mitternacht noch einmal in die heiligen Hallen von Sarastro zurück, um ein letztes Puzzleteil zur Rettung der Oper zu finden.

Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt …. !

Diese Arien hört ihr im Hörspiel:

Tonstudio am Puls

„Opernzauber – Sing ein Lied“:

 Titellied

Aida und der magische Zaubertrank

Wolfgang Amadeus Mozart

– „Die Zauberflöte“:

Nun wohl an, es ist vorbei

Zu Hilfe, zu Hilfe

– „Entführung aus dem Serail“:

Oh wie will ich triumphieren

Frisch zum Kampfe

Léo Delibes

„Lakmé“:

Sous le dome (Blumenduett)

Georges Bizet

– „Carmen“

Zigeunerlied

Georg Friedrich Händel

-„Rinaldo“

  Lass mich mit Tränen

Gilbert and Sullivan

-„Die Piraten von Penzance“

  Ich bin der typisch englische

 moderne Generalmajor

Jacques Offenbach

-„Hoffmanns Erzählungen“

  Arie der Olympia (Puppe)

Daniel-François- Esprit Auber

 -„Fra Diavolo“

  Erblickt auf Felsenhöh’n

 

Das könnte dir auch gefallen …